Preisverleihung Alois-Lauer-Förderpreis für Medizin 2016

Geschrieben am Dienstag, 08 November 2016 in Aktuelle Themen

Der diesjährige Alois-Lauer-Förderpreis für Medizin ist am 23. November 2016 an Herrn Professor Dr. med. Matthias W. Laschke vom Universitätsklinikum des Saarlandes in Homburg verliehen worden.

Das Gutachtergremium würdigt damit die von Herrn Professor Laschke eingereichte Arbeit mit dem Thema "Adipose tissue-derived microvascular fragments: natural vascularization units for regenerative medicine" aus herausragende wissenschaftliche Leistung.

Das ausgezeichnete Projekt zeigt, dass aus Fettgewebe in kurzer Zeit große Mengen von Blutgefäßfragmenten isoliert werden können. Nach Transplantation verbinden sich diese Gefäßfragmente wieder schnell zu funktionellen Gefäßnetzwerken. Entsprechend könnten adipöse Gefäßfragmente zukünftig zur Verbesserung der Durchblutung von künstlichen Ersatzgeweben bzw. Gewebedefekten eingesetzt werden und somit wesentlich zum klinischen Erfolg vieler neuer Therapieverfahren im Bereich der Regenerativen Medizin beitragen.

AloisLauerStiftung

Büro und Gesundheits-Beratungszentrum
Dr.-Prior-Straße 3 · 66763 Dillingen/Saar

Kontakt

Tel.: 06831/7 93 19 · Fax: 06831/70 75 31
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Bürozeit: 8.00 - 12.00 Uhr

Links